Suchfunktion

Orientierung im Haus:

In das Gebäude des Amtsgerichts Stuttgart-Bad Cannstatt gelangen Sie von der Badstrasse her. Behinderte können dabei barrierefrei über eine Rampe zum Haupteingang gelangen.

Im Eingangsbereich befinden sich die Wachtmeisterei und eine Infothek, die von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr (außer Freitagnachmittag) besetzt ist und an der Sie Auskünfte und Wegbeschreibungen zu den Verhandlungssälen und den Büros der verschiedenen Abteilungen erhalten. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen mit weiteren Dienstleistungen wie der Benennung von Ansprechpartnern, Ausgabe von Vordrucken und Broschüren, Entgegennahme von Briefen und Schriftstücken, Gewährung von Einsicht in die Gutachten der Zwangsversteigerungsverfahren, Unterstützung bei der Ausfüllung von Vordrucken etc. behilflich.

Im Eingangsbereich befinden sich ferner die Bekanntmachungstafeln, an denen u.a. die aktuellen Tagesordnungen ausgehängt sind, aus denen Sie die stattfindenden Gerichtsverhandlungen und Zwangsversteigerungstermine entnehmen können. Darüber hinaus sind in diesem Bereich öffentliche Bekanntmachungen und Aushänge zur Einsicht ausgehängt.

In der Infothek finden Sie weiterhin die Gerichtszahlstelle und die Zeugengebührenstelle.

Um zur Rechtsantragstelle zu gelangen, ist es erforderlich, dass Sie sich an der Infothek anmelden.

Für Behinderte und Rollstuhlfahrer befinden sich im Erdgeschoss (bei Sitzungssaal 6) Toilettenanlagen mit behindertenspezifischer Einrichtung.

Fußleiste